Startseite
    Erinnerungen
    Leben
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/nowbody

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Was der Tag so bringt

Das Wochenende war eigentlich ganz lustig ich habe mal wieder meine Inkompetenz in Sachen Vernümftiger Umgang mit anderen bewiesen.
Freitag wurde sich komplett abgeschossen. Also zumindest waren die beiden mit denen ich Unterwegs war komplett raus aus der Welt. Und ich habe ml wieder feststellen müssen das mich Alk nich lustiger sondern eher noch Introvertierter macht. Super Sache weil bin ich ja so schon genug. Und dazu dann diese Volksfeststimmung. Anstatt zu Tanzen / Mädels doof von der Seite anzulabern und Spass zu haben hat mich mein Gewissen dazu getrieben auf meine Kumpels aufzupassen. Ja es war trozdem sehr lustig.

Der Plan das Internet bzw. die Zeitfresser zu meiden nimmt langsam Gestallt an. auch wenn ich nicht glaube das ich ganz davon loskommen kann. Bin irgendwie zu sehr von diesem Mist drecksscheiß abhängig. Nich unbedingt vom Internet selbst aber von diesen Vorgetäuschten Sozialen Interaktionen die ich mir täglich gebe...Ich weiß schon immer die gleiche Leier. Aber immer noch besser sich darüber den Kopf zu zerbrechen als mit diser Verfickten Einsamkeit klar zu kommen.

bis die Tage
1.9.14 22:51


Werbung


25.4.10

Ich lasse hier ab und an alte Gedanken wieder Hochkochen...Das ist jetzt schon wieder 4 Jahre her...

Zugfahrt

Zwei Stunden schlängelt sich der Zug durch die Brandenburger Landschaft. In zwei Stunden ist das Ziel der Reise erreicht. Die Bahn ist angefüllt mit Menschen. Ein Gruppe Jugendlicher bringt etwas Unruhe ins Abteil in dem ansonsten nur ein alter Mann schläft. Immer wieder zieht der gestrige Abend seine Bahnen durch meinen Geist.
Eine kleine rauchige Kneipe irgendwo in der Pampa. Säufer aller Alters- und Geschlechtsgruppen tummeln sich an der Bar. Tanzende Menschen bewegen sich zu irgendeinem Elektro einheits- Brei aus viel zu großen Boxen.Unterhaltungen sind nur mittels Zeichensprache oder durch übermäßiges Brüllen möglich. Mein Blick schweift von dem Fremden dessen Unterhaltung sich Augenscheinlich
gut entwickelt. Ein paar wunderschöner Augen tritt in mein Sichtfeld und verwirrt mein Denken. Der gut gefüllte Becher rutscht aus der Hand und verteilt seinen Inhalt auf dem Boden. Eine Hand prallt auf meinen Rücken und eine andere reicht mir einen neuen Becher. Verschwommene Worte über zu viel Alkohol und nicht übertreiben kommen an mein Ohr. Die Augen aber sind verschwunden und mein Geist geht wieder auf die suche nach den verloren Gedanken denen ich gerade nachgehangen habe.
16.8.14 11:32


Selbstbewusstsein

Ich sitze da und schreibe sinnloser weise Menschen im Internet an die ich nicht kenne und die nichts von mir wollen und muss dennoch versuchen so zu tun als ob ich mich für ihr Leben Interessieren würde nur um etwas Sozialen Kontakt zu haben...Und soll ich euch was sagen es Funktioniert nicht.
Ich meine warum sollte es auch? Kein Mensch will die Wahrheit hören auch wenn alle das Gegenteil behaupten. Mir wird oft gesagt "Sei Selbstbewusster"
Aber was ist wenn ich mir ziemlich bewusst darüber bin wer und was ich bin und das ganze nicht wirklich besonders ist. Warum verwechseln so viele Menschen Selbstbewusstsein mit Selbstüberschätzung. Warum haben es Menschen mit einem Überzogenen Gefühl für das was sie sind und was sie können so viel Erfolg.
Ein Beispiel ich lerne seid 7 Jahren Gitarre zu spielen. Und Hey eigentlich bin ich darin nicht so schlecht. Aber gut? Davon bin ich Meilen weit entfernt. Warum soll ich damit also anderen auf den sack gehen? Macht mich das oder die tausend anderen dinge die ich irgendwie ein wenig kann wirklich Besonders?
Ich habe als Kind gelernt man soll so sein wie man ist. Und als Jugendlicher wurde mir auf die harte Tour beigebracht das ich zu sein irgendwie scheiße ist. Man baut eine Mauer um nicht mehr verletzt zu werden. Und schottet sich immer und immer mehr von den Menschen ab.
Eine Zurückweisung reicht aus.Und zack sagt mir mein Kopf "Die wollen nix von dir also willst du auch nichts von denen." Genieße ich es im Mittelpunkt meiner Welt zu stehen? Ja natürlich...Muss ich aber anderen Menschen darum meine Welt aufdrängen? Nein!
Jeder Mensch hat irgendwo eine interessante Geschichte zu erzählen. Man muss nur lange genug zuhören. Aber bei so vielen Menschen auf der Welt ist es schwierig jemanden zu finden der das auch macht...
14.8.14 23:21


Sternschnuppe

Sternschnuppen und das mitten in Berlin. Und dann sitzt man da und fragt sich warum wir nicht einfach Nachts alles Licht ausschalten um uns der Unendlichkeit des Universums bewusst zu werden. Wann konnte ich das letzte mal wirklich was von unserer Milchstraße sehen? Jeder Stern der Heute vom Himmel fällt weckt in mir die Kindliche Fantasie der guten Fee mit dem einen Wunsch der in Erfüllung gehen wird.
Und zugleich macht es mich extrem traurig soviel Schönheit mit niemanden andrem als mir selber teilen zu können. Ich habe darauf einfach keine lust mehr...
13.8.14 01:53


Warum?

So der Geburtstag hielt dann doch mehr Überraschungen parat als gedacht. Es waren viele ältere Semester da und die Gespräche liefen auch in eine völlig verkehrte Richtung. Also nicht so Party mäßig sondern eher so. Heute ist doch der Perfekte Tag alle Familienstreitigkeiten aus zu tragen. Gut ist ja zum Glück nicht meine Familie.
Dann war da doch wieder erwarten sie. Die Chance die dir das Leben immer mal wieder vorsetzt. Kurz zur Situation nen Kumpel vom Geburtstagskind hatte ne "Freundin" mitgebracht. Nettes Mädel von der Küste. Und auch wahnsinnig süß. So Um den ganzen Abend und meine einerseits durch Bier und andererseits mangelndem Selbstvertrauen bedingten Verhalten zusammenzufassen. Ich habe weder Handynummer noch E-Mail noch bin ich überzeugt genug meinen Kumpel nach seinem Kumpel über sie auszufragen.
Die Gastgeberin meinte, nachdem die beiden Kumpel + Sie zum Film gucken abgehauen sind, das sie meine Flirt versuche voll niedlich fand...Hallo?Niedlich?? Ich könnte Kotzen. Wenn wenigstens was bei rum gekommen währe aber so muss das sein?
Naja dieses Mal kann ich es auf den vielen Alk schieben...aber das kann so nicht weiter gehen. Da wedelt jemand mit ner Möhre vor seiner Nase rum. Man ist zu Blöd aus dem Trott auszubrechen und endlich den Idioten mit der Möhre abzuwerfen um an das blöde Ding zu kommen.

Bis die Tage
12.8.14 00:43


Verletzungen...

Warum bin ich so verdammt anfällig für Verletzungen. Es geht eigentlich immer gleich los. Der Tag ist nicht ganz so mieß wie sonst. Man hat mal lust was zu machen. Und irgendwie hat man gute Laune...Und dann Bamm wie aus dem nichts haut man sich die Knochen Kaputt. Gestern war einer dieser besagten Tage. Und nun darf ich bis nächsten Freitag den Cut in meiner Hand ausheilen lassen. Tolle Nummer hab ich nicht schon genug Narben?

Gleich werde ich noch zum Geburtstag von nem guten Kumpel fahren. Wird bestimmt lustig mit den ganzen Omas Opas Muttis und Vatis...Und dann wundert man sich das man bei solchen eigentlich gerade zu Prädestinierten Veranstaltungen keine nette Single Frau trifft...Aber nicht bei meinen Freunden. Das kann man ja mal von vornherein ausschließen. Spiele noch mit dem Gedanken mich da um 22Uhr abzusetzen und in irgend ne Disse mich vollaufen zu lassen. Aber ich denke das viele Bier und die "tiefsinnigen" Gespräche werden diesen Gedanken wohl recht früh wegschwemmen.

Bis die Tage
9.8.14 15:05


Wiederholung oder Endlosschleife??

Mein Heutiger Tag war wie so viele einfach nur anstrengend. Und wenn man schon um 10 vom schweiß getränkt nur noch Mechanisch seiner arbeit nachtrottelt ist es noch nerviger als sonst. Ich habe oft das ungute Gefühl nur von Idioten umgeben zu sein. Das schlimme ist das einem immer wieder durch den Kopf geht. " Wollen die mich jetzt einfach nur ärgern? Sind die wirklich soo bekloppt? Oder bist du der Bekloppte und das ist wirklich ganz normal was die anderen abziehen?"
Sowas macht mich Wahnsinnig. Ich bin nicht der Meinung mich mit meiner "Intelligenz" von anderen abhebe. Aber irgendwie kann ich ganz oft nicht verstehen warum manche Menschen so verdammt Stumpfsinnig sind.
Ist man so im alter? Das man auch ganz gerne mal das gleiche Gespräch, das vor 2-6 Wochen geführt wurde, nochmal genau gleich durchexerziert werden muss? Okay wenn das ganze einmal oder zweimal passiert Okay aber ständig. Man will doch nur mal in ruhe Pause und muss sich die ganze Zeit ein "Haltet doch mal beide die Fresse das interessiert keine Sau" verkneifen.

Ja ich kenne das ich erzähle auch manchmal den selben Leuten die gleiche Story einfach weil ich vergessen habe das ich mich mit ihnen schon darüber unterhalten habe. Und ich höre mir auch gerne gute Geschichten mit wirklichem interesse auch das 3te oder 4te Mal an ohne das es mich Langweilt aber ich will Pause verdammte Axt. Es reicht doch das ich den ganzen Tag den Lärm der Bohrer/Staubsauger usw. in den Ohren habe...Irgendwann muss ich mir das auch beibringen einfach zu reden obwohl es keinen Interessiert. Scheint einem ja irgendwas zu geben...

Zu etwas anderem. Ich wollte mich ja weniger an das Internet binden. Ähhhm hat nur mäßig geklappt. Aber ich denke das es werden kann...

Bis die Tage
4.8.14 21:32


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung